Datenschutzbestimmungen BeH-Computer Stand: 29. August 2018

Schutz Ihrer Daten BeH-Computer nimmt den Schutz Ihrer Daten sehr ernst. Der Schutz Ihrer Daten ist f√ľr uns von h√∂chster Bedeutung, weshalb die Einhaltung der datenschutzrechtlichen Vorschriften f√ľr uns eine Selbstverst√§ndlichkeit ist.

Unsere Datenschutzgrundsätze:

1) Information √ľber die Erhebung personenbezogener Daten und Kontaktdaten des Verantwortlichen

1.1 Wir freuen uns, dass Sie unsere Website besuchen und bedanken uns f√ľr Ihr Interesse. Im Folgenden informieren wir Sie √ľber den Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten bei Nutzung unserer Website. Personenbezogene Daten sind hierbei alle Daten, mit denen Sie pers√∂nlich identifiziert werden k√∂nnen.

1.2 Verantwortlicher f√ľr die Datenverarbeitung auf dieser Website im Sinne der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) ist

Bernd Hascher, Am Anger 49, 75245 Neulingen

Tel.: 07237 480465, E-Mail: info@beh-computer.de

Der f√ľr die Verarbeitung von personenbezogenen Daten Verantwortliche ist diejenige nat√ľrliche oder juristische Person, die allein oder gemeinsam mit anderen √ľber die Zwecke und Mittel der Verarbeitung von personenbezogenen Daten entscheidet.

2) Datenerfassung

Wir selbst erfassen keinerlei Nutzerdaten von Ihnen. Unser Server-Anbieter Strato erfasst bei jedem Aufruf einer Seite von uns Daten, die er in Logdateien schreibt und einige Tage aufbewahrt. Hintergr√ľnde, der Umfang und die Dauer, bis diese Daten gel√∂scht oder anonymisiert werden, k√∂nnen aus der Datenschutzerkl√§rung von Strato entnommen werden: https://www.strato.de/datenschutz/.

3) Cookies

Um den Besuch unserer Website attraktiv zu gestalten und die Nutzung bestimmter Funktionen zu erm√∂glichen, verwenden wir auf verschiedenen Seiten sogenannte Cookies. Hierbei handelt es sich um kleine Textdateien, die auf Ihrem Endger√§t abgelegt werden. Einige der von uns verwendeten Cookies werden nach dem Ende der Browser-Sitzung, also nach Schlie√üen Ihres Browsers, wieder gel√∂scht (sog. Sitzungs-Cookies). Andere Cookies verbleiben auf Ihrem Endger√§t und erm√∂glichen uns oder unseren Partnerunternehmen (Cookies von Drittanbietern), Ihren Browser beim n√§chsten Besuch wiederzuerkennen (persistente Cookies). Werden Cookies gesetzt, erheben und verarbeiten diese im individuellen Umfang bestimmte Nutzerinformationen wie Browser-und Standortdaten sowie IP-Adresswerte. Persistente Cookies werden automatisiert nach einer vorgegebenen Dauer gel√∂scht, die sich je nach Cookie unterscheiden kann. Teilweise dienen die Cookies dazu, durch Speicherung von Einstellungen den Bestellprozess zu vereinfachen (z.B. Merken des Inhalts eines virtuellen Warenkorbs f√ľr einen sp√§teren Besuch auf der Website). Sofern durch einzelne von uns implementierte Cookies auch personenbezogene Daten verarbeitet werden, erfolgt die Verarbeitung gem√§√ü Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO entweder zur Durchf√ľhrung des Vertrages oder gem√§√ü Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO zur Wahrung unserer berechtigten Interessen an der bestm√∂glichen Funktionalit√§t der Website sowie einer kundenfreundlichen und effektiven Ausgestaltung des Seitenbesuchs. Wir arbeiten unter Umst√§nden mit Werbepartnern zusammen, die uns helfen, unser Internetangebot f√ľr Sie interessanter zu gestalten. Zu diesem Zweck werden f√ľr diesen Fall bei Ihrem Besuch unserer Website auch Cookies von Partnerunternehmen auf Ihrer Festplatte gespeichert (Cookies von Drittanbietern). Wenn wir mit vorbenannten Werbepartnern zusammenarbeiten, werden Sie √ľber den Einsatz derartiger Cookies und den Umfang der jeweils erhobenen Informationen innerhalb der nachstehenden Abs√§tze individuell und gesondert informiert. Bitte beachten Sie, dass Sie Ihren Browser so einstellen k√∂nnen, dass Sie √ľber das Setzen von Cookies informiert werden und einzeln √ľber deren Annahme entscheiden oder die Annahme von Cookies f√ľr bestimmte F√§lle oder generell ausschlie√üen k√∂nnen. Jeder Browser unterscheidet sich in der Art, wie er die Cookie-Einstellungen verwaltet. Diese ist in dem Hilfemen√ľ jedes Browsers beschrieben, welches Ihnen erl√§utert, wie Sie Ihre Cookie-Einstellungen √§ndern k√∂nnen. Diese finden Sie f√ľr die jeweiligen Browser unter den folgenden Links:

Internet Explorer:

https://windows.microsoft.com/de-DE/windows-vista/Block-or-allow-cookies

Firefox:

https://support.mozilla.org/de/kb/cookies-erlauben-und-ablehnen

Chrome:

https://support.google.com/chrome/bin/answer.py?hl=de&hlrm=en&answer=95647

Safari:

https://support.apple.com/de-de/guide/safari/sfri11471/mac

Opera:

https://help.opera.com/Windows/10.20/de/cookies.html

Bitte beachten Sie, dass bei Nichtannahme von Cookies die Funktionalität unserer Website eingeschränkt sein kann.

4) Kontaktaufnahme

Im Rahmen der Kontaktaufnahme mit uns (z.B. per Kontaktformular oder E-Mail) werden personenbezogene Daten erhoben. Welche Daten im Falle eines Kontaktformulars erhoben werden, ist aus dem jeweiligen Kontaktformular ersichtlich. Diese Daten werden ausschlie√ülich zum Zweck der Beantwortung Ihres Anliegens bzw. f√ľr die Kontaktaufnahme und die damit verbundene technische Administration gespeichert und verwendet. Rechtsgrundlage f√ľr die Verarbeitung der Daten ist unser berechtigtes Interesse an der Beantwortung Ihres Anliegens gem√§√ü Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Zielt Ihre Kontaktierung auf den Abschluss eines Vertrages ab, so ist zus√§tzliche Rechtsgrundlage f√ľr die Verarbeitung Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO. Ihre Daten werden nach abschlie√üender Bearbeitung Ihrer Anfrage gel√∂scht, dies ist der Fall, wenn sich aus den Umst√§nden entnehmen l√§sst, dass der betroffene Sachverhalt abschlie√üend gekl√§rt ist und sofern keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen.

5) Datenverarbeitung

bei Er√∂ffnung eines Kundenkontos und zur Vertragsabwicklung Gem√§√ü Art. 6 Abs. 1 lit. b DGSVO werden personenbezogene Daten weiterhin erhoben und verarbeitet, wenn Sie uns diese zur Durchf√ľhrung eines Vertrages oder bei der Er√∂ffnung eines Kundenkontos mitteilen. Welche Daten erhoben werden, ist aus den jeweiligen Eingabeformularen ersichtlich. Eine L√∂schung Ihres Kundenkontos ist jederzeit m√∂glich und kann durch eine Nachricht an die o.g. Adresse des Verantwortlichen erfolgen. Wir speichern und verwenden die von Ihnen mitgeteilten Daten zur Vertragsabwicklung. Nach vollst√§ndiger Abwicklung des Vertrages oder L√∂schung Ihres Kundenkontos werden Ihre Daten mit R√ľcksicht auf steuer-und handelsrechtliche Aufbewahrungsfristen gesperrt und nach Ablauf dieser Fristen gel√∂scht, sofern Sie nicht ausdr√ľcklich in eine weitere Nutzung Ihrer Daten eingewilligt haben oder eine gesetzlich erlaubte weitere Datenverwendung von unserer Seite vorbehalten wurde, √ľber die wir Sie nachstehend entsprechend informieren.

6) Kommentarfunktion

Im Rahmen der Kommentarfunktion auf dieser Website werden neben Ihrem Kommentar auch Angaben zum Zeitpunkt der Erstellung des Kommentars und der von Ihnen gew√§hlte Kommentatoren-Name gespeichert und auf der Website ver√∂ffentlicht. Ferner wird Ihre IP-Adresse mitprotokolliert und gespeichert. Diese Speicherung der IP-Adresse erfolgt aus Sicherheitsgr√ľnden und f√ľr den Fall, dass die betroffene Person durch einen abgegebenen Kommentar die Rechte Dritter verletzt oder rechtswidrige Inhalte postet. Ihre E-Mailadresse ben√∂tigen wir, um mit Ihnen in Kontakt zu treten, falls ein Dritter Ihren ver√∂ffentlichten Inhalt als rechtswidrig beanstanden sollte. Rechtsgrundlagen f√ľr die Speicherung Ihrer Daten sind die Art. 6 Abs. 1 lit.b und f DSGVO. Wir behalten uns vor, Kommentare zu l√∂schen, wenn sie von Dritten als rechtswidrig beanstandet werden. Die Nachfolgekommentare k√∂nnen von Ihnen als Nutzer abonniert werden. Sie erhalten hierzu eine Best√§tigungs-E-Mail, damit sichergestellt werden kann, dass Sie der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse sind (Double-Opt-In-Verfahren). Die Rechtsgrundlage f√ľr die Datenverarbeitung im Falle der Abonnierung von Kommentaren ist Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO. Sie k√∂nnen laufende Kommentarabonnements jederzeit mit Wirkung f√ľr die Zukunft abbestellen, n√§here Informationen zur Abbestellm√∂glichkeit entnehmen Sie bitte der Best√§tigungs-E-Mail.

7) Nutzung Ihrer Daten zur Direktwerbung

7.1 Anmeldung zu unserem E-Mail-Newsletter Wenn Sie sich zu unserem E-Mail Newsletter anmelden, √ľbersenden wir Ihnen regelm√§√üig Informationen zu unseren Angeboten. Pflichtangabe f√ľr die √úbersendung des Newsletters ist allein Ihre E-Mailadresse. Die Angabe weiterer evtl. Daten ist freiwillig und wird verwendet, um Sie pers√∂nlich ansprechen zu k√∂nnen. F√ľr den Versand des Newsletters verwenden wir das sog. Double Opt-in Verfahren. Dies bedeutet, dass wir Ihnen erst dann einen E-Mail Newsletter √ľbermitteln werden, wenn Sie uns ausdr√ľcklich best√§tigt haben, dass Sie in den Versand von Newsletter einwilligen. Wir schicken Ihnen dann eine Best√§tigungs-E-Mail, mit der Sie gebeten werden durch Anklicken eines entsprechenden Links zu best√§tigen, dass Sie k√ľnftig Newsletter erhalten wollen. Mit der Aktivierung des Best√§tigungslinks erteilen Sie uns Ihre Einwilligung f√ľr die Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten gem√§√ü Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO. Bei der Anmeldung zum Newsletter speichern wir Ihre vom Internet Service-Provider (ISP) eingetragene IP-Adresse sowie das Datum und die Uhrzeit der Anmeldung, um einen m√∂glichen Missbrauch Ihrer E-Mail-Adresse zu einem sp√§teren Zeitpunkt nachvollziehen zu k√∂nnen. Die von uns bei der Anmeldung zum Newsletter erhobenen Daten werden ausschlie√ülich f√ľr Zwecke der werblichen Ansprache im Wege des Newsletters benutzt. Sie k√∂nnen den Newsletter jederzeit durch eine entsprechende Nachricht an den eingangs genannten Verantwortlichen abbestellen. Nach erfolgter Abmeldung wird Ihre E-Mailadresse unverz√ľglich in unserem Newsletter-Verteiler gel√∂scht, soweit Sie nicht ausdr√ľcklich in eine weitere Nutzung Ihrer Daten eingewilligt haben oder wir uns eine dar√ľberhinausgehende Datenverwendung vorbehalten, die gesetzlich erlaubt ist und √ľber die wir Sie in dieser Erkl√§rung informieren.

7.2 Versand des E-Mail-Newsletters an Bestandskunden Wenn Sie uns Ihre E-Mailadresse beim Kauf von Waren bzw. Dienstleistungen zur Verf√ľgung gestellt haben, behalten wir uns vor, Ihnen regelm√§√üig Angebote zu √§hnlichen Waren bzw. Dienstleistungen, wie den bereits gekauften, aus unserem Sortiment per E-Mail zuzusenden. Hierf√ľr m√ľssen wir gem√§√ü ¬ß 7 Abs. 3 UWG keine gesonderte Einwilligung von Ihnen einholen. Die Datenverarbeitung erfolgt insoweit allein auf Basis unseres berechtigten Interesses an personalisierter Direktwerbung gem√§√ü Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Haben Sie der Nutzung Ihrer E-Mailadresse zu diesem Zweck anf√§nglich widersprochen, findet ein Mailversand unsererseits nicht statt. Sie sind berechtigt, der Nutzung Ihrer E-Mailadresse zu dem vorbezeichneten Werbezweck jederzeit mit Wirkung f√ľr die Zukunft durch eine Mitteilung an den zu Beginn genannten Verantwortlichen zu widersprechen. Hierf√ľr fallen f√ľr Sie lediglich √úbermittlungskosten nach den Basistarifen an. Nach Eingang Ihres Widerspruchs wird die Nutzung Ihrer E-Mailadresse zu Werbezwecken unverz√ľglich eingestellt.

7.3 Werbung per Briefpost Auf Grundlage unseres berechtigten Interesses an personalisierter Direktwerbung behalten wir uns vor, Ihren Vor-und Nachnamen, Ihre Postanschrift und -soweit wir diese zus√§tzlichen Angaben im Rahmen der Vertragsbeziehung von Ihnen erhalten haben -Ihren Titel, akademischen Grad, Ihr Geburtsjahr und Ihre Berufs-, Branchen-oder Gesch√§ftsbezeichnung gem√§√ü Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO zu speichern und f√ľr die Zusendung von interessanten Angeboten und Informationen zu unseren Produkten per Briefpost zu nutzen. Sie k√∂nnen der Speicherung und Nutzung Ihrer Daten zu diesem Zweck jederzeit durch eine entsprechende Nachricht an den Verantwortlichen widersprechen.

8) Datenverarbeitung zur Bestellabwicklung

8.1 Zur Abwicklung Ihrer Bestellung arbeiten wir mit dem / den nachstehenden Dienstleistern zusammen, die uns ganz oder teilweise bei der Durchf√ľhrung geschlossener Vertr√§ge unterst√ľtzen. An diese Dienstleister werden nach Ma√ügabe der folgenden Informationen gewisse personenbezogene Daten √ľbermittelt. Die von uns erhobenen personenbezogenen Daten werden im Rahmen der Vertragsabwicklung an das mit der Lieferung beauftragte Transportunternehmen weitergegeben, soweit dies zur Lieferung der Ware erforderlich ist. Ihre Zahlungsdaten geben wir im Rahmen der Zahlungsabwicklung an das beauftragte Kreditinstitut weiter, sofern dies f√ľr die Zahlungsabwicklung erforderlich ist. Sofern Zahlungsdienstleister eingesetzt werden, informieren wir hier√ľber nachstehend explizit. Die Rechtsgrundlage f√ľr die Weitergabe der Daten ist hierbei Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO.

8.2 Weitergabe personenbezogener Daten an Versanddienstleister

-DHL

Erfolgt die Zustellung der Ware durch den Transportdienstleister DHL (Deutsche Post AG, Charles-de-Gaulle-Stra√üe 20, 53113 Bonn), so geben wir Ihre E-Mail-Adresse gem√§√ü Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO vor der Zustellung der Ware zum Zwecke der Abstimmung eines Liefertermins bzw. zur Lieferank√ľndigung an DHL weiter, sofern Sie hierf√ľr im Bestellprozess Ihre ausdr√ľckliche Einwilligung erteilt haben. Anderenfalls geben wir zum Zwecke der Zustellung gem√§√ü Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO nur den Namen des Empf√§ngers und die Lieferadresse an DHL weiter. Die Weitergabe erfolgt nur, soweit dies f√ľr die Warenlieferung erforderlich ist. In diesem Fall ist eine vorherige Abstimmung des Liefertermins mit DHL bzw. die Lieferank√ľndigung nicht m√∂glich. Die Einwilligung kann jederzeit mit Wirkung f√ľr die Zukunft gegen√ľber dem oben bezeichneten Verantwortlichen oder gegen√ľber dem Transportdienstleister DHL widerrufen werden.

-trans-o-flex

Erfolgt die Zustellung der Ware durch den Transportdienstleister trans-o-flex (trans-o-flex Schnell-Lieferdienst GmbH, Hertzstra√üe 10, 69469 Weinheim), so geben wir Ihre E-Mail-Adresse gem√§√ü Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO vor der Zustellung der Ware zum Zwecke der Abstimmung eines Liefertermins bzw. zur Lieferank√ľndigung an trans-o-flex weiter, sofern Sie hierf√ľr im Bestellprozess Ihre ausdr√ľckliche Einwilligung erteilt haben. Anderenfalls geben wir zum Zwecke der Zustellung gem√§√ü Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO nur den Namen des Empf√§ngers und die Lieferadresse an trans-o-flex weiter. Die Weitergabe erfolgt nur, soweit dies f√ľr die Warenlieferung erforderlich ist. In diesem Fall ist eine vorherige Abstimmung des Liefertermins mit trans-o-flex bzw. die Lieferank√ľndigung nicht m√∂glich. Die Einwilligung kann jederzeit mit Wirkung f√ľr die Zukunft gegen√ľber dem oben bezeichneten Verantwortlichen oder gegen√ľber dem Transportdienstleister trans-o-flex widerrufen werden.

-Zufall

Erfolgt die Zustellung der Ware durch den Transportdienstleister Zufall (Friedrich Zufall GmbH & Co. KG Internationale Spedition, Robert-Bosch-Breite 11, 37079 G√∂ttingen), so geben wir Ihre E-Mail-Adresse gem√§√ü Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO vor der Zustellung der Ware zum Zwecke der Abstimmung eines Liefertermins bzw. zur Lieferank√ľndigung an Zufall weiter, sofern Sie hierf√ľr im Bestellprozess Ihre ausdr√ľckliche Einwilligung erteilt haben. Anderenfalls geben wir zum Zwecke der Zustellung gem√§√ü Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO nur den Namen des Empf√§ngers und die Lieferadresse an Zufall weiter. Die Weitergabe erfolgt nur, soweit dies f√ľr die Warenlieferung erforderlich ist. In diesem Fall ist eine vorherige Abstimmung des Liefertermins mit Zufall bzw. die Lieferank√ľndigung nicht m√∂glich. Die Einwilligung kann jederzeit mit Wirkung f√ľr die Zukunft gegen√ľber dem oben bezeichneten Verantwortlichen oder gegen√ľber dem Transportdienstleister Zufall widerrufen werden.

-UPS

Erfolgt die Zustellung der Ware durch den Transportdienstleister UPS (United Parcel Service Deutschland Inc. & Co. OHG, G√∂rlitzer Stra√üe 1, 41460 Neuss), so geben wir Ihre E-Mail-Adresse vor der Zustellung der Ware gem√§√ü Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO zum Zwecke der Abstimmung eines Liefertermins bzw. zur Lieferank√ľndigung an UPS weiter, sofern Sie hierf√ľr im Bestellprozess Ihre ausdr√ľckliche Einwilligung erteilt haben. Anderenfalls geben wir zum Zwecke der Zustellung gem√§√ü Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO nur den Namen des Empf√§ngers und die Lieferadresse an UPS weiter. Die Weitergabe erfolgt nur, soweit dies f√ľr die Warenlieferung erforderlich ist. In diesem Fall ist eine vorherige Abstimmung des Liefertermins mit UPS bzw. die √úbermittlung von Statusinformationen der Sendungszustellung nicht m√∂glich. Die Einwilligung kann jederzeit mit Wirkung f√ľr die Zukunft gegen√ľber dem oben bezeichneten Verantwortlichen oder gegen√ľber dem Transportdienstleister UPS widerrufen werden.

-DACHSER

Erfolgt die Zustellung der Ware durch den Transportdienstleister DACHSER (Dachser Group SE & Co. KG, Thomas-Dachser-Str. 2, 87439 Kempten), so geben wir Ihre E-Mail-Adresse gem√§√ü Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO vor der Zustellung der Ware zum Zwecke der Abstimmung eines Liefertermins bzw. zur Lieferank√ľndigung an DACHSER weiter, sofern Sie hierf√ľr im Bestellprozess Ihre ausdr√ľckliche Einwilligung erteilt haben. Anderenfalls geben wir zum Zwecke der Zustellung gem√§√ü Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO nur den Namen des Empf√§ngers und die Lieferadresse an DACHSER weiter. Die Weitergabe erfolgt nur, soweit dies f√ľr die Warenlieferung erforderlich ist. In diesem Fall ist eine vorherige Abstimmung des Liefertermins mit DACHSER bzw. die Lieferank√ľndigung nicht m√∂glich. Die Einwilligung kann jederzeit mit Wirkung f√ľr die Zukunft gegen√ľber dem oben bezeichneten Verantwortlichen oder gegen√ľber dem Transportdienstleister DACHSER widerrufen werden.

-GO!

Erfolgt die Zustellung der Ware durch den Transportdienstleister GO! (GO! Express & Logistics (Deutschland) GmbH, Br√ľhler Stra√üe 9, 53119 Bonn), so geben wir Ihre E-Mail-Adresse gem√§√ü Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO vor der Zustellung der Ware zum Zwecke der Abstimmung eines Liefertermins bzw. zur Lieferank√ľndigung an GO! weiter, sofern Sie hierf√ľr im Bestellprozess Ihre ausdr√ľckliche Einwilligung erteilt haben. Anderenfalls geben wir zum Zwecke der Zustellung gem√§√ü Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO nur den Namen des Empf√§ngers und die Lieferadresse an GO! weiter. Die Weitergabe erfolgt nur, soweit dies f√ľr die Warenlieferung erforderlich ist. In diesem Fall ist eine vorherige Abstimmung des Liefertermins mit GO! bzw. die Lieferank√ľndigung nicht m√∂glich. Die Einwilligung kann jederzeit mit Wirkung f√ľr die Zukunft gegen√ľber dem oben bezeichneten Verantwortlichen oder gegen√ľber dem Transportdienstleister GO! widerrufen werden.

8.3 Verwendung von Paymentdienstleistern (Zahlungsdienstleister)

-Heidelpay

Bei Zahlung per Kreditkarte oder Masterpass via Heidelpay erfolgt die Zahlungsabwicklung √ľber den Zahlungsdienstleister heidelpay GmbH, Vangerowstra√üe 18, 69115 Heidelberg (nachfolgend ‚ÄěHeidelpay‚Äú), an den wir Ihre im Rahmen des Bestellprozesses mitgeteilten Daten ausschlie√ülich zum Zwecke der Zahlungsabwicklung gem√§√ü Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO weitergeben. Die Weitergabe erfolgt nur, soweit sie f√ľr die Zahlungsabwicklung tats√§chlich erforderlich ist. Sie k√∂nnen dieser Verarbeitung Ihrer Daten jederzeit durch eine Nachricht an den f√ľr die Datenverarbeitung Verantwortlichen oder gegen√ľber Heidelpay widersprechen. Jedoch bleibt Heidelpay ggf. weiterhin berechtigt, Ihre personenbezogenen Daten zu verarbeiten, sofern dies zur vertragsgem√§√üen Zahlungsabwicklung erforderlich ist.

-Klarna

Bei Auswahl der Zahlungsart ‚ÄěKlarna Rechnungskauf‚Äú oder (falls angeboten) der Zahlungsart ‚ÄěKlarna Ratenkauf‚Äú erfolgt die Zahlungsabwicklung √ľber die Klarna AB (publ) [https://www.klarna.com/de], Sveav√§gen 46, 111 34 Stockholm, Schweden (nachfolgend ‚ÄěKlarna‚Äú). Um die Abwicklung der Zahlung zu erm√∂glichen, werden Ihre pers√∂nlichen Daten (Vor-und Nachname, Stra√üe, Hausnummer, Postleitzahl, Ort, Geschlecht, E-Mailadresse, Telefonnummer und IP-Adresse) sowie Daten, welche im Zusammenhang mit der Bestellung stehen (z. B. Rechnungsbetrag, Artikel, Lieferart) zum Zwecke der Identit√§ts-und Bonit√§tspr√ľfung an Klarna weitergegeben, sofern Sie hierin gem√§√ü Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO im Rahmen des Bestellprozesses ausdr√ľcklich eingewilligt haben. An welche Auskunfteien Ihre Daten hierbei weitergeleitet werden k√∂nnen, k√∂nnen Sie hier einsehen: https://cdn.klarna.com/1.0/shared/content/legal/terms/0/de_de/credit_rating_agencies

Die Bonit√§tsauskunft kann Wahrscheinlichkeitswerte enthalten (sog. Score-Werte). Soweit Score-Werte in das Ergebnis der Bonit√§tsauskunft einflie√üen, haben diese ihre Grundlage in einem wissenschaftlich anerkannten mathematisch-statistischen Verfahren. In die Berechnung der Score-Werte flie√üen unter anderem, aber nicht ausschlie√ülich, Anschriftendaten ein. Die erhaltenen Informationen √ľber die statistische Wahrscheinlichkeit eines Zahlungsausfalls verwendet Klarna f√ľr eine abgewogene Entscheidung √ľber die Begr√ľndung, Durchf√ľhrung oder Beendigung des Vertragsverh√§ltnisses. Sie k√∂nnen Ihre Einwilligung jederzeit durch eine Nachricht an den f√ľr die Datenverarbeitung Verantwortlichen oder gegen√ľber Klarna widerrufen. Jedoch bleibt Klarna ggf. weiterhin berechtigt, Ihre personenbezogenen Daten zu verarbeiten, sofern dies zur vertragsgem√§√üen Zahlungsabwicklung erforderlich ist. Ihre Personenangaben werden in √úbereinstimmung mit den geltenden Datenschutzbestimmungen und entsprechend den Angaben in Klarnas Datenschutzbestimmungen f√ľr Betroffene mit Sitz in Deutschland https://cdn.klarna.com/1.0/shared/content/policy/data/de_de/data_protection.pdf bzw. f√ľr Betroffene mit Sitz in √Ėsterreich https://cdn.klarna.com/1.0/shared/content/policy/data/de_at/data_protection.pdf behandelt.

-Paydirekt

Wenn Sie sich f√ľr die Zahlungsmethode paydirekt entscheiden, erfolgt die Durchf√ľhrung der Zahlung √ľber den Zahlungsdienstleister paydirekt GmbH, Hamburger Allee 26-28, 60486 Frankfurt am Main. Hierbei werden Ihre Zahlungsdaten (z.B. Zahlungsbetrag, Angaben zum Zahlungsempf√§nger) sowie Ihre Best√§tigung dazu, dass die Zahlungsdaten zutreffend sind, von der paydirekt GmbH zur Durchf√ľhrung der paydirekt-Zahlung gem√§√ü Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO erhoben, verarbeitet und an Ihre Bank √ľbermittelt. Diese Verarbeitung erfolgt nur, soweit sie f√ľr die Durchf√ľhrung der Zahlung tats√§chlich erforderlich ist. Sodann authentifiziert die paydirekt GmbH die Zahlung √ľber das f√ľr Sie bei Ihrer Bank hinterlegte Authentifizierungsverfahren. Weitere Informationen √ľber die Weitergabe und Verarbeitung Ihrer Daten k√∂nnen Sie der paydirekt-Datenschutzerkl√§rung entnehmen, die Sie unter folgendem Link einsehen k√∂nnen: https://www.paydirekt.de/agb/index.html -Paypal Bei Zahlung via PayPal, Kreditkarte via PayPal, Lastschrift via PayPal oder

‚Äď falls angeboten -“Kauf auf Rechnung” oder ‚ÄěRatenzahlung‚Äú via PayPal geben wir Ihre Zahlungsdaten im Rahmen der Zahlungsabwicklung an die PayPal (Europe) S.a.r.l. et Cie, S.C.A., 22-24 Boulevard Royal, L-2449 Luxembourg (nachfolgend “PayPal”), weiter. Die Weitergabe erfolgt gem√§√ü Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO und nur insoweit, als dies f√ľr die Zahlungsabwicklung erforderlich ist.

PayPal beh√§lt sich f√ľr die Zahlungsmethoden Kreditkarte via PayPal, Lastschrift via PayPal oder ‚Äď falls angeboten -“Kauf auf Rechnung” oder ‚ÄěRatenzahlung‚Äú via PayPal die Durchf√ľhrung einer Bonit√§tsauskunft vor. Hierf√ľr werden Ihre Zahlungsdaten gegebenenfalls gem√§√ü Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO auf Basis des berechtigten Interesses von PayPal an der Feststellung Ihrer Zahlungsf√§higkeit an Auskunfteien weitergegeben. Das Ergebnis der Bonit√§tspr√ľfung in Bezug auf die statistische Zahlungsausfallwahrscheinlichkeit verwendet PayPal zum Zwecke der Entscheidung √ľber die Bereitstellung der jeweiligen Zahlungsmethode. Die Bonit√§tsauskunft kann Wahrscheinlichkeitswerte enthalten (sog. Score-Werte). Soweit Score-Werte in das Ergebnis der Bonit√§tsauskunft einflie√üen, haben diese ihre Grundlage in einem wissenschaftlich anerkannten mathematisch-statistischen Verfahren. In die Berechnung der Score-Werte flie√üen unter anderem, aber nicht ausschlie√ülich, Anschriftendaten ein. Weitere datenschutzrechtliche Informationen, unter anderem zu den verwendeten Auskunfteien, entnehmen Sie bitte der Datenschutzerkl√§rung von PayPal: https://www.paypal.com/de/webapps/mpp/ua/privacy-full

Sie k√∂nnen dieser Verarbeitung Ihrer Daten jederzeit durch eine Nachricht an PayPal widersprechen. Jedoch bleibt PayPal ggf. weiterhin berechtigt, Ihre personenbezogenen Daten zu verarbeiten, sofern dies zur vertragsgem√§√üen Zahlungsabwicklung erforderlich ist. -SOFORT Bei Auswahl der Zahlungsart ‚ÄěSOFORT‚Äú erfolgt die Zahlungsabwicklung √ľber den Zahlungsdienstleister SOFORT GmbH, Theresienh√∂he 12, 80339 M√ľnchen, Deutschland (im Folgenden ‚ÄěSOFORT‚Äú), an den wir Ihre im Rahmen des Bestellvorgangs mitgeteilten Informationen nebst den Informationen √ľber Ihre Bestellung gem√§√ü Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO weitergeben. Die Sofort GmbH ist Teil der Klarna Group (Klarna Bank AB (publ), Sveav√§gen 46, 11134 Stockholm, Schweden). Die Weitergabe Ihrer Daten erfolgt ausschlie√ülich zum Zwecke der Zahlungsabwicklung mit dem Zahlungsdienstleister SOFORT und nur insoweit, als sie hierf√ľr erforderlich ist. Unter der nachstehenden Internetadresse erhalten Sie weitere Informationen √ľber die Datenschutzbestimmungen von SOFORT: https://www.klarna.com/sofort/datenschutz

9) Kontaktaufnahme zur Bewertungserinnerung

Eigene Bewertungserinnerung (kein Versand durch ein Kundenbewertungssystem) Wir verwenden Ihre E-Mailadresse zur einmaligen Erinnerung an die Abgabe einer Bewertung Ihrer Bestellung f√ľr das von uns verwendete Bewertungssystem, sofern Sie uns hierzu w√§hrend oder nach Ihrer Bestellung Ihre ausdr√ľckliche Einwilligung gem√§√ü Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO erteilt haben. Sie k√∂nnen Ihre Einwilligung jederzeit durch eine Nachricht an den f√ľr die Datenverarbeitung Verantwortlichen widerrufen.

Bewertungserinnerung durch eKomi

Sofern Sie uns hierzu w√§hrend oder nach Ihrer Bestellung Ihre ausdr√ľckliche Einwilligung gem√§√ü Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO erteilt haben, √ľbermitteln wir Ihre E-Mailadresse an die Bewertungsplattform eKomi der eKomi Ltd., Markgrafenstra√üe 11, 10969 Berlin, (www.ekomi.de), damit diese Ihnen eine Bewertungserinnerung per E-Mail zusendet. Sie k√∂nnen Ihre Einwilligung jederzeit durch eine Nachricht an den f√ľr die Datenverarbeitung Verantwortlichen oder gegen√ľber der Bewertungsplattform widerrufen.

10) Verwendung von Sozialen Medien: Videos

Verwendung von Youtube-Videos

Diese Website nutzt die Youtube-Einbettungsfunktion zur Anzeige und Wiedergabe von Videos des Anbieters ‚ÄěYoutube‚Äú, der zu der Google LLC., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA (‚ÄěGoogle‚Äú) geh√∂rt. Hierbei wird der erweiterte Datenschutzmodus verwendet, der nach Anbieterangaben eine Speicherung von Nutzerinformationen erst bei Wiedergabe des/der Videos in Gang setzt. Wird die Wiedergabe eingebetteter Youtube-Videos gestartet, setzt der Anbieter ‚ÄěYoutube‚Äú Cookies ein, um Informationen √ľber das Nutzerverhalten zu sammeln. Hinweisen von ‚ÄěYoutube‚Äú zufolge dienen diese unter anderem dazu, Videostatistiken zu erfassen, die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern und missbr√§uchliche Handlungsweisen zu unterbinden. Wenn Sie bei Google eingeloggt sind, werden Ihre Daten direkt Ihrem Konto zugeordnet, wenn Sie ein Video anklicken. Wenn Sie die Zuordnung mit Ihrem Profil bei YouTube nicht w√ľnschen, m√ľssen Sie sich vor Aktivierung des Buttons ausloggen. Google speichert Ihre Daten (selbst f√ľr nicht eingeloggte Nutzer) als Nutzungsprofile und wertet diese aus. Eine solche Auswertung erfolgt insbesondere gem√§√ü Art. 6 Abs. 1 lit.f DSGVO auf Basis der berechtigten Interessen von Google an der Einblendung personalisierter Werbung, Marktforschung und/oder bedarfsgerechten Gestaltung seiner Website. Ihnen steht ein Widerspruchsrecht zu gegen die Bildung dieser Nutzerprofile, wobei Sie sich zur Aus√ľbung dessen an YouTube richten m√ľssen.

Unabh√§ngig von einer Wiedergabe der eingebetteten Videos wird bei jedem Aufruf dieser Website eine Verbindung zum Google-Netzwerk ‚ÄěDoubleClick‚Äú aufgenommen, was ohne unseren Einfluss weitere Datenverarbeitungsvorg√§nge ausl√∂sen kann.

Google LLC mit Sitz in den USA ist f√ľr das us-europ√§ische Datenschutz√ľbereinkommen ‚ÄěPrivacy Shield‚Äú zertifiziert, welches die Einhaltung des in der EU geltenden Datenschutzniveaus gew√§hrleistet.

Weitere Informationen zum Datenschutz bei ‚ÄěYouTube‚Äú finden Sie in der Datenschutzerkl√§rung des Anbieters unter:

https://www.google.de/intl/de/policies/privacy

11) Online-Marketing

11.1 Einsatz von Google AdWords Conversion-Tracking Diese Website nutzt das Online-Werbeprogramm “Google AdWords” und im Rahmen von Google AdWords das Conversion-Tracking der Google LLC., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA (‚ÄěGoogle‚Äú). Wir nutzen das Angebot von Google Adwords, um mit Hilfe von Werbemitteln (sogenannten Google Adwords) auf externen Webseiten auf unsere attraktiven Angebote aufmerksam zu machen. Wir k√∂nnen in Relation zu den Daten der Werbekampagnen ermitteln, wie erfolgreich die einzelnen Werbema√ünahmen sind. Wir verfolgen damit das Interesse, Ihnen Werbung anzuzeigen, die f√ľr Sie von Interesse ist, unsere Website f√ľr Sie interessanter zu gestalten und eine faire Berechnung von Werbe-Kosten zu erreichen.

Das Cookie f√ľr Conversion-Tracking wird gesetzt, wenn ein Nutzer auf eine von Google geschaltete AdWords-Anzeige klickt. Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die auf Ihrem Computersystem abgelegt werden. Diese Cookies verlieren in der Regel nach 30 Tagen ihre G√ľltigkeit und dienen nicht der pers√∂nlichen Identifizierung. Besucht der Nutzer bestimmte Seiten dieser Website und das Cookie ist noch nicht abgelaufen, k√∂nnen Google und wir erkennen, dass der Nutzer auf die Anzeige geklickt hat und zu dieser Seite weitergeleitet wurde. Jeder Google AdWords-Kunde erh√§lt ein anderes Cookie. Cookies k√∂nnen somit nicht √ľber die Websites von AdWords-Kunden nachverfolgt werden. Die mithilfe des Conversion-Cookies eingeholten Informationen dienen dazu, Conversion-Statistiken f√ľr AdWords-Kunden zu erstellen, die sich f√ľr Conversion-Tracking entschieden haben. Die Kunden erfahren die Gesamtanzahl der Nutzer, die auf ihre Anzeige geklickt haben und zu einer mit einem Conversion-Tracking-Tag versehenen Seite weitergeleitet wurden. Sie erhalten jedoch keine Informationen, mit denen sich Nutzer pers√∂nlich identifizieren lassen. Wenn Sie nicht am Tracking teilnehmen m√∂chten, k√∂nnen Sie diese Nutzung blockieren, indem Sie das Cookie des Google Conversion-Trackings √ľber ihren Internet-Browser unter Nutzereinstellungen deaktivieren. Sie werden sodann nicht in die Conversion-Tracking Statistiken aufgenommen. Wir setzen Google Adwords auf Grund unseres berechtigten Interesses an einer zielgerichteten Werbung gem. Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO ein.

Google LLC mit Sitz in den USA ist f√ľr das us-europ√§ische Datenschutz√ľbereinkommen ‚ÄěPrivacy Shield‚Äú zertifiziert, welches die Einhaltung des in der EU geltenden Datenschutzniveaus gew√§hrleistet.

Unter der nachstehenden Internetadresse erhalten Sie weitere Informationen √ľber die Datenschutzbestimmungen von Google: https://www.google.de/policies/privacy/

Sie k√∂nnen Cookies f√ľr Anzeigenvorgaben dauerhaft deaktivieren, indem Sie diese durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern oder das unter folgendem Link verf√ľgbare Browser-Plug-in herunterladen und installieren: https://www.google.com/settings/ads/plugin?hl=de Bitte beachten Sie, dass bestimmte Funktionen dieser Website m√∂glicherweise nicht oder nur eingeschr√§nkt genutzt werden k√∂nnen, wenn Sie die Verwendung von Cookies deaktiviert haben.

12) Webanalysedienste

12.1 Google (Universal) Analytics

-Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA (“Google”). Google Analytics verwendet sog. “Cookies”, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie erm√∂glichen. Die durch das Cookie erzeugten Informationen √ľber Ihre Benutzung dieser Website (einschlie√ülich der gek√ľrzten IP-Adresse) werden in der Regel an einen Server von Google in den USA √ľbertragen und dort gespeichert. Diese Website verwendet Google Analytics ausschlie√ülich mit der Erweiterung “_anonymizeIp()”, die eine Anonymisierung der IP-Adresse durch K√ľrzung sicherstellt und eine direkte Personenbeziehbarkeit ausschlie√üt. Durch die Erweiterung wird Ihre IP-Adresse von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europ√§ischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens √ľber den Europ√§ischen Wirtschaftsraum zuvor gek√ľrzt. Nur in Ausnahmef√§llen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA √ľbertragen und dort gek√ľrzt. In diesen Ausnahmef√§llen erfolgt diese Verarbeitung gem√§√ü Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO auf Grundlage unseres berechtigten Interesses an der statistischen Analyse des Nutzerverhaltens zu Optimierungs-und Marketingzwecken.

In unserem Auftrag wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports √ľber die Websiteaktivit√§ten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen uns gegen√ľber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser √ľbermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengef√ľhrt.

Sie k√∂nnen die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht s√§mtliche Funktionen dieser Website vollumf√§nglich werden nutzen k√∂nnen. Sie k√∂nnen dar√ľber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verf√ľgbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de Google LLC mit Sitz in den USA ist f√ľr das us-europ√§ische Datenschutz√ľbereinkommen ‚ÄěPrivacy Shield‚Äú zertifiziert, welches die Einhaltung des in der EU geltenden Datenschutzniveaus gew√§hrleistet. Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten bei Google Analytics finden Sie in der Datenschutzerkl√§rung von Google:

https://support.google.com/analytics/answer/6004245?hl=de

12.2 intelliAd (intelliAd Media GmbH)

Diese Website benutzt den Webanalysedienst mit Bid-Management der intelliAd Media GmbH, Sendlinger Str. 7, 80331 M√ľnchen (“intelliAd”). Aufgrund unseres berechtigten Interesses an der bedarfsgerechten Gestaltung sowie der Optimierung dieser Website werden gem√§√ü Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO pseudonymisierte Nutzungsdaten erfasst und aggregiert gespeichert sowie aus diesen Daten Nutzungsprofile unter der Verwendung von Pseudonymen erstellt. Beim Einsatz des intelliAd Trackings kommt es zu einer lokalen Speicherung von Cookies. Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die lokal im Zwischenspeicher des Internet-Browsers des Seitenbesuchers gespeichert werden. Um eine Datenerhebung und -speicherung Ihrer Besucherdaten f√ľr die Zukunft zu deaktvieren, k√∂nnen Sie unter nachfolgendem Link ein Opt-Out-Cookie von intelliAd beziehen, dieser bewirkt, dass zuk√ľnftig keine Besucherdaten Ihres Browsers bei intelliAd erhoben und gespeichert werden: https://login.intelliad.de/optout.php Der Opt-Out-Cookie tr√§gt den Namen “intelliadNoTrack” und wird von “intelliAd” gesetzt.

12.3 Matomo (ehemals Piwik)

Auf dieser Website werden unter Einsatz der Webanalysedienst-Software Matomo (www.matomo.org), einem Dienst des Anbieters InnoCraft Ltd., 150 Willis St, 6011 Wellington, Neuseeland, (‚ÄěMataomo‚Äú) auf Basis unseres berechtigten Interesses an der statistischen Analyse des Nutzerverhaltens zu Optimierungs-und Marketingzwecken gem√§√ü Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO Daten gesammelt und gespeichert. Aus diesen Daten k√∂nnen zum selben Zweck pseudonymisierte Nutzungsprofile erstellt und ausgewertet werden. Hierzu k√∂nnen Cookies eingesetzt werden. Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die lokal im Zwischenspeicher des Internet-Browsers des Seitenbesuchers gespeichert werden. Die Cookies erm√∂glichen unter anderem die Wiedererkennung des Internet-Browsers. Die mit der Matomo-Technologie erhobenen Daten (einschlie√ülich Ihrer pseudonymisierten IP-Adresse) werden auf unseren Servern verarbeitet. Die durch das Cookie erzeugten Informationen im pseudonymen Nutzerprofil werden nicht dazu benutzt, den Besucher dieser Website pers√∂nlich zu identifizieren und nicht mit personenbezogenen Daten √ľber den Tr√§ger des Pseudonyms zusammengef√ľhrt. Wenn Sie mit der Speicherung und Auswertung dieser Daten aus Ihrem Besuch nicht einverstanden sind, dann k√∂nnen Sie der Speicherung und Nutzung nachfolgend per Mausklick jederzeit widersprechen. In diesem Fall wird in Ihrem Browser ein sog. Opt-Out-Cookie abgelegt, was zur Folge hat, dass Matomo keinerlei Sitzungsdaten erhebt. Bitte beachten Sie, dass die vollst√§ndige L√∂schung Ihrer Cookies zur Folge, dass auch das Opt-Out-Cookie gel√∂scht wird und ggf. von Ihnen erneut aktiviert werden muss.

12.4 Consentric Adressmatching (ehemals Nexellent)

Unsere Website nutzt die Adressmatching Technologie der Deutsche Post AG f√ľr die Ermittlung statistischer Kennwerte zur crossmedialen Mediennutzung. Dabei wird Ihre hinterlegte Liefer-/oder Rechnungsadresse durch einen beauftragten Dienstleister einer sog. Mikrozelle der Deutschen Post Direkt GmbH zugeordnet (√ė 6,6 Haushalte) und diese Kennziffer in verschl√ľsselter Form bei einem weiteren Dienstleister hinterlegt. Rechtsgrundlage f√ľr diese Datenverarbeitung ist Art. 6 abs. 1 (f) DSGVO. Erg√§nzend hierzu werden mit Ihrer Einwilligung Cookies auf dem von Ihnen verwendeten PC oder sonstigem Device gespeichert. IP-Adressen werden in dem Verfahren nicht gespeichert und umgehend anonymisiert.

Mit Hilfe des Cookies kann erkannt werden, dass Sie eine an der Messung teilnehmende Website besuchen. Diese Information wird dann auf Basis der bereits erw√§hnten Mikrozelle der Deutschen Post Direkt GmbH aggregiert und ist somit Ihrer Person nicht mehr zuordnenbar. Ziel ist es, zun√§chst die Aktivierungsleistung physischer Werbung auf einer Website statistisch zu bestimmen. Konkret geht es darum zu ermitteln, wie viele Personen, die einen Katalog (oder ein anderes Werbemittel) zugesandt bekommen haben, im Anschluss hieran die Website des betreffenden Unternehmens aufgesucht haben. Zu keinem Zeitpunkt werden einzelne Nutzer namentlich identifiziert. Ihre Identit√§t bleibt gesch√ľtzt.

Der Zugriff auf eine Website oder ein anderes Werbemittel wird durch die Deutschen Post Direkt GmbH als Merkmal zu einer Mikrozelle gespeichert. Dieses Merkmal kann von der Deutsche Post Direkt GmbH im Rahmen ihrer sonst angebotenen Adressdienstleistungen dazu genutzt werden, Zielgruppen-Segmente auf Mikrozellen-Ebene zu selektieren und f√ľr Dialogmarketing-Kampagnen zu nutzen.

Sie können der Datenverarbeitung im Rahmen des beschriebenen Verfahrens unter folgendem Link widersprechen:

https://pixel.consentric.de/optout

Bitte beachten Sie: Nur anhand des bei Ihnen gesetzten Cookies kann erkannt werden, dass Sie k√ľnftig nicht erfasst werden m√∂chten. Wenn Sie s√§mtliche Cookies l√∂schen, wird auch dieses Cookie gel√∂scht. In diesem Fall m√∂chten wir Sie bitten, erneut der Teilnahme an dem Verfahren zu widersprechen.

12.5 Facebook-Pixel

Auf dieser Website ist der sogenannte ‚ÄěBesucheraktions-Pixel‚Äú der Facebook Inc., 1601 Willow Road, Menlo Park, CA 94025, USA bzw. falls Sie in der EU ans√§ssig sind, Facebook Ireland Limited, 4 Grand Canal Square, Dublin 2, Irland eingebunden.

Hierdurch kann das Verhalten von Nutzern nachverfolgt werden, nachdem diese eine Facebook-Werbeanzeige gesehen oder angeklickt haben.

Durch die Funktion des sog. ‚ÄěBesucheraktions-Pixel‚Äú ist f√ľr uns z.B. erkennbar, ob eine auf Facebook ver√∂ffentlichte Werbeanzeige beispielsweise zum Kauf eines Produkts veranlasst hat. Die get√§tigten Aktionen auf der Website k√∂nnen dementsprechend durch den Aufruf des Pixels nachvollzogen werden. Dieses Verfahren dient dazu, die Wirksamkeit der Facebook-Werbeanzeigen f√ľr statistische und Marktforschungszwecke auszuwerten. Es erm√∂glicht uns des Weiteren anhand von Webseitenbesuchen sowie dem Surfverhalten definierte Zielgruppen f√ľr Werbema√ünahmen auf Facebook zu bestimmen, sogenannte Facebook-Ads.

Auf Grundlage dessen k√∂nnen gegebenenfalls Optimierungsma√ünahmen unsererseits stattfinden, um das Online-Marketing f√ľr Sie weiterhin attraktiv zu gestalten. Beim Abruf der Website wird unmittelbar durch Facebook der Pixel eingebunden, so dass auf Ihrem Endger√§t ein Cookie abgespeichert werden kann. Wenn Sie sich im Nachgang bei Face-book einloggen oder bereits in Facebook eingeloggt sind, wird Ihr Webseitenbesuch in Ihrem Profil vermerkt.

Die Datenerhebung gestattet uns nicht personenbezogene Daten einzelner Nutzer einzusehen, so dass Ihre Anonymit√§t gewahrt bleibt. Von Seiten Facebook werden diese Daten hingegen gespeichert und verarbeitet, wodurch ein R√ľckschluss auf das entsprechende Nutzerprofil und dessen Verkn√ľpfung m√∂glich wird. Hier wird auf die Datenverwendungsrichtlinie von Facebook entsprechend zur Datenverarbeitung verwiesen, einsehbar unter: https://www.facebook.com/about/privacy/ Sollten Sie kein Profil auf Facebook angelegt haben, sind Sie von der benannten Datenverarbeitung ausgeschlossen.

13) Retargeting/ Remarketing/ Empfehlungswerbung

-Epoq (epoq internet services GmbH) Diese Website verwendet Software-Technologie der epoq internet services GmbH, Am R√ľppurer Schlo√ü 1, 76199 Karlsruhe (‚Äěepoq‚Äú). Mit der Software-Technologie von epoq ist es uns m√∂glich Ihnen gezielte und individuelle Produktempfehlungen im Rahmen der Start-, Produktdetail-, Warenkorb-oder Kategorieseite anzuzeigen. Die Einblendung der Produktempfehlungen erfolgt dabei auf Basis einer Cookie-basierten Analyse des fr√ľheren und aktuellen Klick-und Kaufverhaltens, wobei aber keine personenbezogenen Daten gespeichert werden. In diesen F√§llen wird ein Cookie auf Ihrem Computer oder mobilen Endger√§t gespeichert, um pseudonymisierte Daten √ľber Ihre Interessen zu erfassen und so die Werbung individuell auf die gespeicherten Informationen anzupassen. Diese Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Computer oder mobilen Endger√§t gespeichert werden. Sie bekommen dadurch Werbung angezeigt, die mit hoher Wahrscheinlichkeit Ihren Produkt-und Informationsinteressen entspricht. Sofern die erhobenen Informationen einen Personenbezug aufweisen, erfolgt die Verarbeitung gem√§√ü Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO auf Basis unseres berechtigten Interesses an der Einblendung personalisierter Werbung und an Marktforschung.

Sie k√∂nnen die Setzung von Cookies f√ľr Anzeigenvorgaben dauerhaft deaktivieren, indem Sie Ihren Internetbrowser so einstellen, dass zuk√ľnftig keine Cookies mehr auf Ihrem Computer abgelegt werden k√∂nnen bzw. bereits abgelegte Cookies gel√∂scht werden. Das Abschalten s√§mtlicher Cookies kann jedoch dazu f√ľhren, dass einige Funktionen auf unseren Internetseiten nicht mehr ausgef√ľhrt werden k√∂nnen.

14) Tools und Sonstiges

14.1 Google reCAPTCHA

Auf dieser Website verwenden wir auch die reCAPTCHA Funktion von Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA (‚ÄěGoogle‚Äú). Diese Funktion dient vor allem zur Unterscheidung, ob eine Eingabe durch eine nat√ľrliche Person erfolgt oder missbr√§uchlich durch maschinelle und automatisierte Verarbeitung erfolgt. Der Dienst inkludiert den Versand der IP-Adresse und ggf. weiterer von Google f√ľr den Dienst reCAPTCHA ben√∂tigter Daten an Google und erfolgt gem√§√ü Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO auf Basis unseres berechtigten Interesses an der Feststellung der individuellen Willensgetragenheit von Handlungen im Internet und der Vermeidung von Missbrauch und Spam. Google LLC mit Sitz in den USA ist f√ľr das us-europ√§ische Datenschutz√ľbereinkommen ‚ÄěPrivacy Shield‚Äú zertifiziert, welches die Einhaltung des in der EU geltenden Datenschutzniveaus gew√§hrleistet. Weiterf√ľhrende Informationen zu Google reCAPTCHA sowie die Datenschutzerkl√§rung von Google k√∂nnen Sie einsehen unter:

https://www.google.com/intl/de/policies/privacy/

14.2 Google Kundenrezensionen (ehemals Google Zertifizierter-Händler-Programm)

Wir arbeiten mit Google LLC im Rahmen des Programms ‚ÄěGoogle Kundenrezensionen‚Äú zusammen, der Anbieter ist die Google LLC., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA (‚ÄúGoogle‚ÄĚ). Das Programm gibt uns die M√∂glichkeit Kundenrezensionen von Nutzern unserer Website einzuholen. Hierbei werden Sie nach einem Einkauf auf unserer Website gefragt, ob Sie an einer E-Mail-Umfrage von Google teilnehmen m√∂chten. Wenn Sie Ihre Einwilligung gem√§√ü Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO erteilen, √ľbermitteln wir Ihre E-Mail-Adresse an Google. Sie erhalten eine E-Mail von Google Kundenrezensionen, in der Sie gebeten werden, die Kauferfahrung auf unserer Website zu bewerten. Die von Ihnen abgegebene Bewertung wird anschlie√üend mit unseren anderen Bewertungen zusammengefasst und in unserem Logo von Google Kundenrezensionen sowie in unserem Merchant Center-Dashboard angezeigt, au√üerdem wird diese f√ľr Google Verk√§uferbewertungen genutzt.

Sie k√∂nnen Ihre Einwilligung jederzeit durch eine Nachricht an den f√ľr die Datenverarbeitung Verantwortlichen oder gegen√ľber Google widerrufen. Google LLC mit Sitz in den USA ist f√ľr das us-europ√§ische Datenschutz√ľbereinkommen ‚ÄěPrivacy Shield‚Äú zertifiziert, welches die Einhaltung des in der EU geltenden Datenschutzniveaus gew√§hrleistet. Weitere Informationen zum Datenschutz von Google im Zumsammenhang mit dem Programm Google Kundenrezensionen k√∂nnen Sie unter nachstehendem Link abrufen:

https://support.google.com/merchants/answer/7188525?hl=de

Weitere Informationen zum Datenschutz von Google Verkäuferbewertungen können Sie unter diesem Link nachlesen: https://support.google.com/adwords/answer/2375474

14.3 Google Maps

Auf unserer Website verwenden wir Google Maps (API) von Google LLC., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA (‚ÄúGoogle‚ÄĚ). Google Maps ist ein Webdienst zur Darstellung von interaktiven (Land-)Karten, um geographische Informationen visuell darzustellen. √úber die Nutzung dieses Dienstes wird Ihnen unser Standort angezeigt und eine etwaige Anfahrt erleichtert.

Bereits beim Aufrufen derjenigen Unterseiten, in die die Karte von Google Maps eingebunden ist, werden Informationen √ľber Ihre Nutzung unserer Website (wie z.B. Ihre IP-Adresse) an Server von Google in den USA √ľbertragen und dort gespeichert. Dies erfolgt unabh√§ngig davon, ob Google ein Nutzerkonto bereitstellt, √ľber das Sie eingeloggt sind, oder ob kein Nutzerkonto besteht. Wenn Sie bei Google eingeloggt sind, werden Ihre Daten direkt Ihrem Konto zugeordnet. Wenn Sie die Zuordnung mit Ihrem Profil bei Google nicht w√ľnschen, m√ľssen Sie sich vor Aktivierung des Buttons ausloggen. Google speichert Ihre Daten (selbst f√ľr nicht eingeloggte Nutzer) als Nutzungsprofile und wertet diese aus. Eine solche Auswertung erfolgt insbesondere gem√§√ü Art. 6 Abs. 1 lit.f DSGVO auf Basis der berechtigten Interessen von Google an der Einblendung personalisierter Werbung, Marktforschung und/oder bedarfsgerechten Gestaltung seiner Website. Ihnen steht ein Widerspruchsrecht zu gegen die Bildung dieser Nutzerprofile, wobei Sie sich zur Aus√ľbung dessen an Google richten m√ľssen.

Google LLC mit Sitz in den USA ist f√ľr das us-europ√§ische Datenschutz√ľbereinkommen ‚ÄěPrivacy Shield‚Äú zertifiziert, welches die Einhaltung des in der EU geltenden Datenschutzniveaus gew√§hrleistet. Wenn Sie mit der k√ľnftigen √úbermittlung Ihrer Daten an Google im Rahmen der Nutzung von Google Maps nicht einverstanden sind, besteht auch die M√∂glichkeit, den Webdienst von Google Maps vollst√§ndig zu deaktivieren, indem Sie die Anwendung JavaScript in Ihrem Browser ausschalten. Google Maps und damit auch die Kartenanzeige auf dieser Internetseite kann dann nicht genutzt werden.

Die Nutzungsbedingungen von Google k√∂nnen Sie unter https://www.google.de/intl/de/policies/terms/regional.html einsehen, die zus√§tzlichen Nutzungsbedingungen f√ľr Google Maps finden Sie unter https://www.google.com/intl/de_US/help/terms_maps.html Ausf√ľhrliche Informationen zum Datenschutz im Zusammenhang mit der Verwendung von Google Maps finden Sie auf der Internetseite von Google (‚ÄěGoogle Privacy Policy‚Äú): https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/

14.4 Google Web Fonts

Diese Seite nutzt zur einheitlichen Darstellung von Schriftarten so genannte Web Fonts die von der Google LLC., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA (‚ÄěGoogle‚Äú) bereitgestellt werden. Beim Aufruf einer Seite l√§dt Ihr Browser die ben√∂tigten Web Fonts in ihren Browser-Cache, um Texte und Schriftarten korrekt anzuzeigen. Zu diesem Zweck muss der von Ihnen verwendete Browser Verbindung zu den Servern von Google aufnehmen. Hierdurch erlangt Google Kenntnis dar√ľber, dass √ľber Ihre IP-Adresse unsere Website aufgerufen wurde. Die Nutzung von Google Web Fonts erfolgt im Interesse einer einheitlichen und ansprechenden Darstellung unserer Online-Angebote. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar. Wenn Ihr Browser Web Fonts nicht unterst√ľtzt, wird eine Standardschrift von Ihrem Computer genutzt. Google LLC mit Sitz in den USA ist f√ľr das us-europ√§ische Datenschutz√ľbereinkommen ‚ÄěPrivacy Shield‚Äú zertifiziert, welches die Einhaltung des in der EU geltenden Datenschutzniveaus gew√§hrleistet. Weitere Informationen zu Google Web Fonts finden Sie unter https://developers.google.com/fonts/faq und in der Datenschutzerkl√§rung von Google: https://www.google.com/policies/privacy/

15) Rechte des Betroffenen

16.1 Das geltende Datenschutzrecht gew√§hrt Ihnen gegen√ľber dem Verantwortlichen hinsichtlich der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten umfassende Betroffenenrechte (Auskunfts-und Interventionsrechte), √ľber die wir Sie nachstehend informieren:

-Auskunftsrecht gem√§√ü Art. 15 DSGVO: Sie haben insbesondere ein Recht auf Auskunft √ľber Ihre von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten, die Verarbeitungszwecke, die Kategorien der verarbeiteten personenbezogenen Daten, die Empf√§nger oder Kategorien von Empf√§ngern, gegen√ľber denen Ihre Daten offengelegt wurden oder werden, die geplante Speicherdauer bzw. die Kriterien f√ľr die Festlegung der Speicherdauer, das Bestehen eines Rechts auf Berichtigung, L√∂schung, Einschr√§nkung der Verarbeitung, Widerspruch gegen die Verarbeitung, Beschwerde bei einer Aufsichtsbeh√∂rde, die Herkunft Ihrer Daten, wenn diese nicht durch uns bei Ihnen erhoben wurden, das Bestehen einer automatisierten Entscheidungsfindung einschlie√ülich Profiling und ggf. aussagekr√§ftige Informationen √ľber die involvierte Logik und die Sie betreffende Tragweite und die angestrebten Auswirkungen einer solchen Verarbeitung, sowie Ihr Recht auf Unterrichtung, welche Garantien gem√§√ü Art. 46 DSGVO bei Weiterleitung Ihrer Daten in Drittl√§nder bestehen;

-Recht auf Berichtigung gem√§√ü Art. 16 DSGVO: Sie haben ein Recht auf unverz√ľgliche Berichtigung Sie betreffender unrichtiger Daten und/oder Vervollst√§ndigung Ihrer bei uns gespeicherten unvollst√§ndigen Daten;

-Recht auf L√∂schung gem√§√ü Art. 17 DSGVO: Sie haben das Recht, die L√∂schung Ihrer personenbezogenen Daten bei Vorliegen der Voraussetzungen des Art. 17 Abs. 1 DSGVO zu verlangen. Dieses Recht besteht jedoch insbesondere dann nicht, wenn die Verarbeitung zur Aus√ľbung des Rechts auf freie Meinungs√§u√üerung und Information, zur Erf√ľllung einer rechtlichen Verpflichtung, aus Gr√ľnden des √∂ffentlichen Interesses oder zur Geltendmachung, Aus√ľbung oder Verteidigung von Rechtsanspr√ľchen erforderlich ist;

-Recht auf Einschr√§nkung der Verarbeitung gem√§√ü Art. 18 DSGVO: Sie haben das Recht, die Einschr√§nkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen, solange die von Ihnen bestrittene Richtigkeit Ihrer Daten √ľberpr√ľft wird, wenn Sie eine L√∂schung Ihrer Daten wegen unzul√§ssiger Datenverarbeitung ablehnen und stattdessen die Einschr√§nkung der Verarbeitung Ihrer Daten verlangen, wenn Sie Ihre Daten zur Geltendmachung, Aus√ľbung oder Verteidigung von Rechtsanspr√ľchen ben√∂tigen, nachdem wir diese Daten nach Zweckerreichung nicht mehr ben√∂tigen oder wenn Sie Widerspruch aus Gr√ľnden Ihrer besonderen Situation eingelegt haben, solange noch nicht feststeht, ob unsere berechtigten Gr√ľnde √ľberwiegen;

-Recht auf Unterrichtung gem√§√ü Art. 19 DSGVO: Haben Sie das Recht auf Berichtigung, L√∂schung oder Einschr√§nkung der Verarbeitung gegen√ľber dem Verantwortlichen geltend gemacht, ist dieser verpflichtet, allen Empf√§ngern, denen die Sie betreffenden personenbezogenen Daten offengelegt wurden, diese Berichtigung oder L√∂schung der Daten oder Einschr√§nkung der Verarbeitung mitzuteilen, es sei denn, dies erweist sich als unm√∂glich oder ist mit einem unverh√§ltnism√§√üigen Aufwand verbunden. Ihnen steht das Recht zu, √ľber diese Empf√§nger unterrichtet zu werden.

-Recht auf Daten√ľbertragbarkeit gem√§√ü Art. 20 DSGVO: Sie haben das Recht, Ihre personenbezogenen Daten, die Sie uns bereitgestellt haben, in einem strukturierten, g√§ngigen und maschinenlesebaren Format zu erhalten oder die √úbermittlung an einen anderen Verantwortlichen zu verlangen, soweit dies technisch machbar ist;

-Recht auf Widerruf erteilter Einwilligungen gem√§√ü Art. 7 Abs. 3 DSGVO: Sie haben das Recht, eine einmal erteilte Einwilligung in die Verarbeitung von Daten jederzeit mit Wirkung f√ľr die Zukunft zu widerrufen. Im Falle des Widerrufs werden wir die betroffenen Daten unverz√ľglich l√∂schen, sofern eine weitere Verarbeitung nicht auf eine Rechtsgrundlage zur einwilligungslosen Verarbeitung gest√ľtzt werden kann. Durch den Widerruf der Einwilligung wird die Rechtm√§√üigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht ber√ľhrt;

-Recht auf Beschwerde gemäß Art. 77 DSGVO: Wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten gegen die DSGVO verstößt, haben Sie -unbeschadet eines anderweitigen verwaltungsrechtlichen oder gerichtlichen Rechtsbehelfs -das Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde, insbesondere in dem Mitgliedstaat Ihres Aufenthaltsortes, Ihres Arbeitsplatzes oder des Ortes des mutmaßlichen Verstoßes.

15.2 WIDERSPRUCHSRECHT

WENN WIR IM RAHMEN EINER INTERESSENABW√ĄGUNG IHRE PERSONENBEZOGENEN DATEN AUFGRUND UNSERES √úBERWIEGENDEN BERECHTIGTEN INTERESSES VERARBEITEN, HABEN SIE DAS JEDERZEITIGE RECHT, AUS GR√úNDEN, DIE SICH AUS IHRER BESONDEREN SITUATION ERGEBEN, GEGEN DIESE VERARBEITUNG WIDERSPRUCH MIT WIRKUNG F√úR DIE ZUKUNFT EINZULEGEN. MACHEN SIE VON IHREM WIDERSPRUCHSRECHT GEBRAUCH, BEENDEN WIR DIE VERARBEITUNG DER BETROFFENEN DATEN. EINE WEITERVERARBEITUNG BLEIBT ABER VORBEHALTEN, WENN WIR ZWINGENDE SCHUTZW√úRDIGE GR√úNDE F√úR DIE VERARBEITUNG NACHWEISEN K√ĖNNEN, DIE IHRE INTERESSEN, GRUNDRECHTE UND GRUNDFREIHEITEN √úBERWIEGEN, ODER WENN DIE VERARBEITUNG DER GELTENDMACHUNG, AUS√úBUNG ODER VERTEIDIGUNG VON RECHTSANSPR√úCHEN DIENT. WERDEN IHRE PERSONENBEZOGENEN DATEN VON UNS VERARBEITET, UM DIREKTWERBUNG ZU BETREIBEN, HABEN SIE DAS RECHT, JEDERZEIT WIDERSPRUCH GEGEN DIE VERARBEITUNG SIE BETREFFENDER PERSONENBEZOGENER DATEN ZUM ZWECKE DERARTIGER WERBUNG EINZULEGEN. SIE K√ĖNNEN DEN WIDERSPRUCH WIE OBEN BESCHRIEBEN AUS√úBEN. MACHEN SIE VON IHREM WIDERSPRUCHSRECHT GEBRAUCH, BEENDEN WIR DIE VERARBEITUNG DER BETROFFENEN DATEN ZU DIREKTWERBEZWECKEN.

16) Dauer der Speicherung personenbezogener Daten

Die Dauer der Speicherung von personenbezogenen Daten bemisst sich anhand der jeweiligen gesetzlichen Aufbewahrungsfrist (z.B. handels-und steuerrechtliche Aufbewahrungsfristen). Nach Ablauf der Frist werden die entsprechenden Daten routinem√§√üig gel√∂scht, sofern sie nicht mehr zur Vertragserf√ľllung oder Vertragsanbahnung erforderlich sind und/oder unsererseits kein berechtigtes Interesse an der Weiterspeicherung fortbesteht.

17) Haftungshinweis f√ľr Links

Unser Angebot enth√§lt Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb k√∂nnen wir f√ľr diese fremden Inhalte auch keine Gew√§hr √ľbernehmen. F√ľr die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf m√∂gliche Rechtsverst√∂√üe √ľberpr√ľft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.

18) Sicherheitshinweis

Bitte beachten Sie, dass die Daten√ľbertragung im Internet (z.B. Kommunikation per E-Mail) Sicherheitsl√ľcken aufweisen kann, so dass die vollst√§ndige Datensicherheit nicht gew√§hrleistet werden kann. Hiermit wird der Verwendung der im Impressum oder sonst auf dieser Seite angegebenen Kontaktdaten zur Zusendung von nicht ausdr√ľcklich angeforderter Werbung oder sonstigem Informationsmaterial ausdr√ľcklich widersprochen.

20) Kontakt

Bei weiteren Fragen zum Thema Datenschutz, Auskunfts-oder √Ąnderungsw√ľnschen stehen wir Ihnen unter service@beh-computer.de gerne zur Verf√ľgung.

21) Produktbilder

Produktbilder und Produktbeschreibungen beziehen wir von IceCat. Einsehbar unter https://icecat.de/